Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen, Datenschutz- und Verkaufsrichtlinien (im Folgenden „Allgemeine Geschäftsbedingungen“) regeln die Nutzung der negricases.com-Website, die Personen zur Verfügung steht, die auf die Website zugreifen, um sich oder Dritten Informationsprodukte und -dienste sowie ihre eigenen Partner zur Verfügung zu stellen und den Zugang und Vergabe von Dienstleistungen und Waren über diese (zusammen als „Dienstleistungen“ bezeichnet) zu ermöglichen.

INVICTUM EUROPE S.L., mit Sitz in Ctra. De Fuencarral a Alcobendas, 14, Edificio B, 4ºC. 28049 Madrid, Spanien, ist eine spanische Gesellschaft mit beschränkter Haftung, der diese Website gehört und deren Nutzung durch dieses Dokument geregelt wird. Sie trägt die CIF-Nummer B88357298 und ist im Handelsregister von Madrid eingetragen. Um NEGRI CASES zu kontaktieren, können Sie die oben angegebene E-Mail-Adresse sowie die E-Mail-Adresse info@negricases.com verwenden.

Aufgrund der Art der Website sowie ihres Inhalts und Zwecks kann jede Art des Surfens von ihr ausgeführt werden und muss den Status des Kunden haben, der gemäß den Verfahren der Website erworben wird. Daher impliziert die vorherige Bedingung, dass der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website veröffentlichten Version einhält. NEGRI CASES behält sich das Recht vor, die Darstellung und Konfiguration der Website und dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Daher empfahl der Kunde von NEGRI CASES, ihn jedes Mal, wenn er auf die Website zugreift, sorgfältig zu lesen.

In jedem Fall gibt es Seiten, die für die Website der Öffentlichkeit zugänglich sind, für die NEGRI CASES auch seine gesetzlichen Verpflichtungen einhalten und seine Nutzung regeln möchte. Auf diese Weise erklären sich Benutzer, die auf diese Teile der Website zugreifen, damit einverstanden, dem Zugriff zu unterliegen, da der Zugriff auf diese Website den in diesen Nutzungsbedingungen enthaltenen Bestimmungen und Bedingungen unterliegt, sofern diese anwendbar sind.

Aufgrund der Art dieser Website können Änderungen oder Ergänzungen des Inhalts dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgenommen werden. Daher sind der Kunde und andere Benutzer, denen diese Bedingung nicht gefällt, verpflichtet, diese Bedingungen bei jedem Zugriff auf die Website zu akzeptieren, unter der Annahme, dass die zum Zeitpunkt des Zugriffs gültigen Bedingungen gelten.

 

Zugang und Sicherheit

Der Zugang zu den Diensten erfordert die vorherige Registrierung des Benutzers, sobald diese die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert, wird er/sie Kunde.

Die Kundenidentifikation besteht aus Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort. Um auf das Konto des Kunden zugreifen zu können, muss dieses Kennwort angegeben werden und dieses muss mindestens 4 Zeichen enthalten.

Die Verwendung des Passwortes ist persönlich und nicht übertragbar, die Weitergabe an Dritte, auch vorübergehend, ist nicht gestattet. In diesem Sinne verpflichtet sich der Kunde, sorgfältig zu sein und die volle Verantwortung für die Folgen der Weitergabe an Dritte zu übernehmen.

Falls der Kunde die Verwendung seines Passworts durch Dritte kennt oder vermutet, muss er es unverzüglich ändern, so wie es auf der Website gesammelt wird.

 

Angemessene Nutzung der Dienste

Der Kunde ist damit einverstanden, die Dienste auf sorgfältige, angemessene und rechtmäßige Weise zu nutzen und verpflichtet sich und ohne Einschränkung, Folgendes zu unterlassen:

Die Dienste zu Zwecken, die gegen das Gesetz, die guten Sitten und Gebräuche oder die allgemein anerkannte öffentliche Ordnung verstoßen zu verwenden;

Vervielfältigen oder Kopieren, Verteilen, Ermöglichen des öffentlichen Zugriffs durch öffentliche Kommunikation jeglicher Art, Transformieren oder Modifizieren der Dienste, es sei denn, Sie haben die Genehmigung für die entsprechenden Rechte erhalten oder sind gesetzlich zugelassen;

Handlungen, die als Verletzung von Rechten des geistigen Eigentums von NEGRI CASES oder Dritten angesehen werden können;

Die Dienste und insbesondere Informationen jeglicher Art, die über die Website erhalten werden, verwenden, um Werbung, Mitteilungen für Direktmarketingzwecke oder andere kommerzielle Zwecke zu senden, unerwünschte Nachrichten, die an mehrere Personen gerichtet sind, ungeachtet ihres Zwecks, zu verkaufen oder die besagte Information offenzulegen;

Der Kunde haftet für Schäden jeglicher Art, die NEGRI CASES während der Nutzung der Website und/oder infolge eines Verstoßes gegen eine der oben beschriebenen Pflichten und gegen sonstige in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltene und / oder gesetzlich vorgeschriebene Pflichten entstehen.

 

NEGRI CASES respektiert jederzeit das geltende Gesetz und hat das Recht, den Service oder die Website des Kunden nach eigenem Ermessen zu kündigen, wenn eine der Straftaten, die mit Gewalt geahndet werden, vollständig oder unvollständig ist oder bei Feststellung eines Verhaltens, das nach Ansicht von NEGRI CASES gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt, können die Nutzungsbedingungen dieser Website, das Gesetz, die Regeln des Strafgesetzbuches, NEGRI CASES oder seiner Mitarbeiter stören oder unterbrechen die Arbeitsweise, das Image, die Glaubwürdigkeit und / oder das Ansehen von NEGRI CASES oder seinen Mitarbeitern.

NEGRI CASES behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen und Aktualisierungen an der Website sowie an deren Inhalten, Design und Darstellung, einschließlich dieses rechtlichen Hinweises, vorzunehmen. Wir empfehlen daher, diese Informationen vor jedem Zugriff und jeder Navigation durch die Website zu lesen.

 

Eigentumsrechte

Sämtliche Inhalte der Website wie Texte, Grafiken, Fotos, Logos, Symbole, Bilder sowie Grafikdesign, Quellcode und Software sind ausschließliches Eigentum von NEGRI CASES oder Dritten, deren diesbezügliche Rechte legitimiert sind. NEGRI CASES ist daher durch nationale und internationale Gesetzgebung geschützt.

Die Verwendung aller Elemente des geistigen Eigentums und die kommerzielle Verbreitung, Modifikation oder Veränderung ist strengstens untersagt.

Die Verletzung eines dieser Rechte kann eine Verletzung der Bestimmungen sowie eine strafbare Handlung nach Artikel 270 und den folgenden Bestimmungen des Strafgesetzbuchs darstellen.

Kunden, die Beobachtungen, Meinungen oder Kommentare über den E-Mail-Dienst oder auf andere Weise an die Website senden, sofern die Art der Dienste möglich ist, erteilen NEGRI CASES die Genehmigung zur Reproduktion, Verbreitung, öffentliche Kommunikation, Transformation. und die Ausübung des Rechts zur Nutzung solcher Beobachtungen, Meinungen oder Kommentare, um jederzeit das gesetzlich gültige Urheberrecht ohne räumliche Einschränkung zu schützen. Es versteht sich auch, dass diese Autorisierung kostenlos erfolgt.

Ansprüche von Kunden in Bezug auf mögliche Verletzungen von Rechten des geistigen Eigentums in einem der Dienste auf dieser Website sind an die folgende E-Mail-Adresse zu richten: info@negricases.com.

 

Ausschluss von Garantien und Verantwortlichkeiten

Unabhängig der Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Bezug auf den Erwerb von Waren auf dieser Website ist NEGRI CASES nicht verantwortlich für die Richtigkeit, Genauigkeit und Qualität dieser Website, ihrer Dienstleistungen, Informationen und Materialien. Diese Dienstleistungen, Informationen und Materialien werden „wie besehen“ zur Verfügung gestellt und sind ohne jegliche Gewährleistung zugänglich.

NEGRI CASES behält sich das Recht vor, den Zugriff auf die Website sowie die Bereitstellung eines oder aller über diese Website bereitgestellten Dienste jederzeit und ohne vorherige Ankündigung auszusetzen, sei es aus technischen Gründen, aus Gründen der Sicherheit, der Kontrolle, der Wartung, Stromausfall oder durch eine andere. weil

Infolgedessen garantiert NEGRI CASES nicht die Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit oder Kontinuität seiner Website oder der Dienste, so dass die Nutzung durch den Kunden auf eigenes Risiko erfolgt, ohne dass NEGRI CASES zu irgendeinem Zeitpunkt dafür verantwortlich gemacht werden kann.

NEGRI CASES haftet nicht für Unterbrechungen der Dienste, Verspätungen, Fehler, Funktionsstörungen und allgemein für andere Probleme, die auf Ursachen beruhen, die außerhalb der Kontrolle von NEGRI CASES liegen und / oder auf Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Fehlverhalten, das auf den Kunden zurückzuführen sind und / oder aufgrund unvorhergesehener Umstände oder höherer Gewalt. Ungeachtet der Bestimmungen des Artikels 1105 des Bürgerlichen Gesetzbuchs gelten als in den Begriff der höheren Gewalt sowie die Auswirkungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen einbezogen alle Ereignisse, die außerhalb der Kontrolle von NEGRI CASES liegen, wie das Versagen Dritter, Betreiber oder Dienstleistungsunternehmen, Regierungsakte, mangelnder Zugang zu Netzen Dritten, Handlungen oder Unterlassungen von Behörden, die infolge von Naturereignissen, Stromausfällen usw. entstanden sind, Angriffe von Hackern oder Dritten, die auf Sicherheit oder Integrität spezialisiert sind. Des Systems, sofern NEGRI CASES angemessene Sicherheitsmaßnahmen gemäß dem Stand der Technik getroffen hat. In keinem Fall haftet NEGRI CASES, gleich aus welchem ​​Grund, für direkte oder indirekte Schäden, Folgeschäden und / oder den Verlust von Vorteilen.

NEGRI CASES schließt jegliche Haftung für Schäden jeglicher Art aus, die auf mangelnde Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und / oder Pünktlichkeit der über die Website übertragenen, verteilten, gespeicherten, zur Verfügung gestellten oder empfangenen, erhaltenen oder abgerufenen Dienste zurückzuführen sind. Dienstleistungen, die von Dritten oder juristischen Personen erbracht oder angeboten werden. NEGRI CASES ist bemüht, alle auf seiner Website enthaltenen Informationen, die nicht der Mindestgarantie für die Richtigkeit entsprechen, zu aktualisieren und zu korrigieren. Sie sind jedoch von der Haftung für fehlende Aktualisierungen oder Berichtigungen sowie für den Inhalt und die Informationen in denselben Downloads befreit. In diesem Sinne ist NEGRI CASES nicht verpflichtet und kontrolliert nicht den Inhalt, der von Kunden oder Mitarbeitern übertragen, verbreitet oder Dritten zugänglich gemacht wird, außer in Fällen, die vom Gesetz oder der Justiz vorgeschrieben sind, wenn dies von einer Behörde, Höhere  Verwaltung oder der US-Bundesbehörde gefordert wird.

Ebenso schließt NEGRI CASES jegliche Haftung für Schäden jeglicher Art aus, die auf das Vorhandensein von Viren oder anderen schädlichen Elementen im Inhalt zurückzuführen sind, die Änderungen in Computersystemen sowie in Dokumenten oder verursachen können, in den sie gespeichert sind.

NEGRI CASES ist nicht dafür verantwortlich, dass der Kunde die Dienste der Website oder deren Passwörter und anderes Material verwendet und die Rechte des geistigen Eigentums oder anderen Rechte Dritter verletzt.

Abgesehen von den vorherigen Fällen, in denen NEGRI CASES keine Verantwortung übernimmt, haftet NEGRI CASES nur in anderen Fällen für Schäden, die dem Benutzer möglicherweise entstehen, sofern er vorsätzlich oder grob fahrlässig handelt.

Der Kunde verpflichtet sich, NEGRI CASES für alle Schäden, Verluste, Strafen, Kosten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltsgebühren) oder für zivilrechtliche, administrative oder sonstige Haftung zu entschädigen, die NEGRI CASES im Falle einer Nichteinhaltung seiner Bestimmungen -in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder im anwendbaren Recht, insbesondere in Bezug auf seine Verpflichtungen bzgl. des Schutzes personenbezogener Daten, die in diesen Bedingungen enthalten sind oder im Datenschutzgesetz und in den Durchführungsbestimmungen festgelegt sind- entstehen können.

 

Links zu anderen Seiten

NEGRI CASES übernimmt keine Garantie oder Verantwortung für Schäden, die durch den Zugang Dritter zu den Diensten durch Verbindungen oder Links der verlinkten Seiten oder deren Richtigkeit oder Zuverlässigkeit entstehen. Die in NEGRI CASES enthaltenen Links dienen ausschließlich dazu, den Kunden über das Vorhandensein anderer Informationsquellen im Internet zu informieren, über die sich die vom Portal angebotenen Dienste erweitern können. NEGRI CASES ist in keiner Weise verantwortlich für die durch diese Links erzielten Ergebnisse oder die Konsequenzen, die sich aus dem Zugang der Kunden zu diesen ergeben. Diese Dienstleistungen werden von diesen Dritten erbracht, so dass NEGRI CASES die Rechtmäßigkeit der Dienstleistungen oder deren Qualität nicht kontrollieren kann und nicht kontrolliert. Folglich muss der Kunde vorsichtig sein, wenn er die Informationen und Dienstleistungen in den Inhalten Dritter bewertet und verwendet.

Darüber hinaus bedeutet das Vorhandensein verlinkter Websites in keiner Weise, dass NEGRI CASES im Falle einer Rechtswidrigkeit über die Dienste und deren Inhalte wirklich Bescheid weiß oder dass das Eigentum oder die Rechte eines für die Entschädigung verantwortlichen Dritten beschädigt werden oder dass er mit Administratoren oder Inhaber der verlinkten Seiten in Verbindung steht.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für etwaige Auslegungsprobleme oder Kontroversen gilt das spanische Recht. Im Streitfall einigen sich beide Parteien auf die Vorlage und verzichten auf jede andere Zuständigkeit, die möglicherweise der Zuständigkeit der Gerichte der Stadt Madrid entspricht.